Diakoniestation Stuttgart: Ihr Partner für ein selbstbestimmtes Leben zuhause

Unser Ziel ist es, in individuellen Lebenssituationen bestmögliche Pflege, Beratung und Betreuung zu vermitteln und somit einen Teil für Ihr persönliches Wohlbefinden beitragen zu können. Erfahren und kompetent stehen unsere Mitarbeiter der Diakoniestation Stuttgart im Dienste aller Menschen die Hilfe benötigen. Die Grundlage unserer Arbeit bildet das christliche Menschenbild, dem sich alle unsere Mitarbeitenden verpflichten – somit ist der Mensch bei uns in der Mitte allen Denkens und Handelns.
Jeder unserer Kunden wird von unseren Mitarbeitenden gemäß seiner körperlichen, seelischen, geistigen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse mit viel Einfühlungsvermögen betreut und versorgt. Um individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, steht eine unserer Bezugspflegekräfte als Ansprechpartner für alle Fragen zu Ihrer Versorgung zur Verfügung und arbeitet dabei eng mit Angehörigen, Ärzten und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens zusammen. Unseren hohen Qualitätsstandard sichern wir durch ständige Fort- und Weiterbildung. Dadurch sind wir immer in der Lage unser Bestes für Sie zu leisten.
Die Einbindung unserer Diakoniestation in Kirchengemeinden und die Unterstützung durch Gemeindemitglieder trägt wesentlich zu einer intensiven Netzwerkarbeit bei.

Förderverein Diakonie Plus der Evang. Lukas- Lutherhauskirchengemeinde e.V.

(vormals Krankenpflegeverein der evangelischen Lukasgemeinde)

Der Förderverein führt die Arbeit des bisherigen Krankenpflegevereins weiter unter neuem Namen und mit einer Satzung, die den aktuellen Gegebenheiten Rechnung trägt.
Haben die Krankenpflegevereine in ihrer Gründungszeit noch Pionierarbeit im Bereich der häuslichen Krankenpflege geleistet und als Solidargemeinschaft die Versorgung der Mitglieder organisiert, so werden viele dieser Aufgaben nun von einem flächendeckenden System an Diakonie- oder Sozialstationen erledigt, deren Finanzierung vor allem über die Pflege- und Krankenkassen erfolgt. Die Aufgaben der Krankenpflegevereine haben sich damit gewandelt hin zu Fördervereinen, die das spezifisch diakonische Profil der Arbeit vor Ort unterstützen. Bei uns geschieht das durch die Bereitstellung von Geldern für das Programm Diakonie Plus unserer Diakoniestation. Der jährliche Mitgliedsbeitrag des Fördervereins beträgt 16,00 Euro. Vorsitzender des Fördervereins ist Pfarrer Gerd Häußler

Psychologische Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart

Erziehungs- und Jugendberatung | Ehe-, Paar- und Lebensberatung

Kontakt:

Augustenstraße 39B, 70178 Stuttgart

Telefon: 0711 669590
Onlineberatung

www.beratungsstelle-stuttgart.de